Musik

Wenn wir nicht gerade eine/n Gast-DJ von außen einladen, gestaltet bei unseren Tangosalons Reinhard Nissel die Musik. Jedoch jeder Tangosalon wird musikalisch „frisch“ aufgestellt und mit kleinen Überraschungen darf gerechnet werden. Wir sind musikalisch keinem Dogma oder einem strengen Glaubenssatz unterworfen und wollen immer die wunderbare Vielfalt des Tangos ans Ohr und in die Beine unserer Gäste bringen.

Reinhard und Karin

Unser Anliegen ist es, gute Tanzbarkeit und Atmosphäre statt Experimente zu bieten und nicht in Tango-Melancholie zu fallen. Als Leitlinie sehen wir ein Mix aus etwa 70% traditionellen Tangos und zu 30% ausgewählte Nuevo-, Neo- oder Non-Tangostücke vor, wobei stimmungsvolle Tangos z.B aus Italien, Frankreich oder Osteuropa mit dabei sein können – aber alles gut tanzbar. Serviert wird das Ganze in Tandas mit Cortinas.

Sofern es uns organisatorisch und wirtschaftlich möglich ist, laden wir einmal im Jahr auch ein internationales Tango-Orchester zum Live-Musik Abend ein.